Datenschutz

Dancovers Datenschutzrichtlinien für personenbezogene Daten

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wenn Sie unseren Webshop besuchen, unseren Newsletter erhalten oder Mitglied von MyDancover Club sind, ist DANCOVER für den Umgang mit Daten verantwortlich, die eine Reihe von personenbezogenen Informationen enthalten. Wenn Sie Fragen zu unserem Umgang mit Ihren Daten haben, wenn Sie unseren Webshop und mehr besuchen, kontaktieren Sie bitte germany@dancover.com

Warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Der allgemeine Zweck, der hinter der Verarbeitung Ihrer Daten steht, ist die Optimierung der Webseite und die Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, damit wir in der Lage sind, Ihnen stets die aktuellsten Informationen über uns anbieten zu können, Ihnen Angebote zu unseren Produkten und Leistungen zukommen zu lassen, sowie die Möglichkeit zu haben, Verkaufs- und Lieferverträge mit Ihnen abzuschließen. Wir müssen betonen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrer Zustimmung basiert und dass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, Ihre Zustimmung zu widerrufen.

Wer kann Ihre Daten sehen?

In Verbindung mit unserer Vermarktung geben wir Ihre Daten an unsere Werbeagenturen und in einigen Fällen an Drittländer weiter. Ein Drittland in diesem Zusammenhang ist ein Land außerhalb von EU/EWR, z.B. die USA. Wenn Sie Waren von uns kaufen, werden Ihre Daten an das Land gesendet, in das die Waren geliefert werden sollen.

Mögliche Empfänger im Drittland können Google, Inc., facebook, Inc. and LinkedIn Corporation sein, die durch das Privacy-Shield-Abkommen geschützt sind. Das bedeutet, dass die Kommission festgestellt hat, dass diese Empfänger ein ausreichendes Datenschutzniveau gewährleisten. Auf www.privacyshield.gov können Sie mehr über das Privacy-Shield-Abkommen erfahren. Die Daten werden nicht an internationale Organisationen wie z.B. die UN, EU oder NATO übertragen.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Ihre Daten werden für eine Dauer von bis zu zwei Jahren ab dem Zeitpunkt, an dem Sie den Webshop das letzte Mal besucht haben, aufbewahrt, und drei Jahre, wenn Sie Ihr Einverständnis zurückziehen oder ein Kauf stattgefunden hat. Wenn Ihre Daten für die Buchhaltung von Dancover relevant sind, werden wir sie bis zu fünf Jahre aufbewahren, beginnend ab dem entsprechenden Geschäftsjahr.

Welche Rechte haben Sie?

Gemäß den allgemeinen Datenschutzbestimmungen haben Sie im Bezug auf unseren Umgang mit Ihren Daten eine Reihe von Rechten. Wenn Sie diese Rechte wahrnehmen möchten, kontaktieren Sie bitte germany@dancover.com

Hier können Sie sehen, welche Rechte Sie haben:

  • Sie haben jederzeit das Recht, Zugriff auf die Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Sie haben das Recht zu verlangen, dass unrichtige Informationen über Sie korrigiert werden.
  • In besonderen Fällen haben Sie das Recht zu verlangen, dass Informationen über Sie gelöscht werden.
  • In einigen Fällen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken. Wenn Sie das Recht haben, die Verarbeitung zu beschränken, verarbeiten wir Ihre Daten – abgesehen von der Speicherung – nur mit Ihrer Zustimmung oder im Zusammenhang mit gesetzlichen Ansprüchen, die entstehen, geltend gemacht oder verteidigt werden - oder zum Schutz einer Person oder wenn ein erhebliches öffentliches Interesse besteht.
  • In einigen Fällen haben Sie das Recht, gegen unsere Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen.
  • In einigen Fällen haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format anzufordern. Sie können Ihre Daten ohne Behinderung auch von einem Verantwortlichen für das Informationssystem zu einem anderen übertragen lassen – auch bekannt als Datenübertragbarkeit.

Unser Team

Unsere professionellen Berater stehen Ihnen telefonisch unter 041 0266 7040 zur Verfügung. Montag - Freitag 08:30 - 17:00, E-mail: germany@dancover.com

Susanne

Susanne

Henrik

Henrik

Tamara

Tamara

Maria

Maria

Alma

Alma